Die regionale Monatszeitung
Kelterstraße 84 | 74182 Obersulm-Eichelberg
Tel.: 07130-405147 | Fax: 07130-405148 Tel.: 07130-405147 | Fax: 07130-405148 E-Mail: | Internet: www.dr-pfiff.de


Verbundenheit seit 36 Jahren

10c – die Abschlussklasse 1978 der Realschule Obersulm

„Aus der Schule, aus dem Sinn“ kann man fast sprichwörtlich sagen, wenn Schüler nach ihrem Abschluss die Schule verlassen und der „Ernst des Lebens“ beginnt, denn oftmals ist es leider so, dass sich ehemalige Schüler nach diesem Lebensabschnitt aus den Augen verlieren.
Nicht so bei der Abschlussklasse 10c der Realschule Obersulm. Die hauptsächlich aus Weinsberg  stammenden Ehemaligen treffen sich heute noch nach 36 Jahren regelmäßig jeden Monat zum Plausch  und gemütlichem Beisammensein.
Nachdem man 1978 die RSO verlassen hatte, trafen sich die 10c-ler nach zwei Jahren zum ersten Klassentreffen, danach alle fünf Jahre.
Beim Sommerfest der Realschule Obersulm im Jahre 2008, bei dem von 29 Ehemaligen 17 erschienen waren, entschloss man sich dazu, ab sofort regelmäßige Treffen zu planen. Fortan traf man sich monatlich mittwochs mal im Sportheim, im Galgenhölzle oder im Lamm in Eberstadt zum Stammtisch.
Seit einigen Jahren trifft sich die 10c nun jeden ersten Dienstag im Monat im Rebhof in Willsbach bei Helmut Hirth, ebenfalls ein ehemaliger Schüler der RSO. Mittlerweile hat sich ein „harter Kern“ gebildet, die jeden Monat an den Treffen teilnehmen. Leider sind einige Mitschüler weggezogen – aber ab und zu nutzt doch ein Ehemaliger den Besuch in der Heimat, um am Stammtisch teilzunehmen.
Auch Lehrer sind beim 10c-Stammtisch gerne gesehen, so wie Werner Mugler und Eberhard Eisele, der damalige Klassenlehrer der 10c. Beide nehmen mittlerweile gerne regelmäßig an den Treffen teil – Eberhard Eisele vertagt sogar schon mal seinen 48. Hochzeitstag, um am Stammtisch teilzunehmen. Werner Mugler schwärmt heute noch von der „Creme de la Creme“ der Schulklassen, so die Aussage des Lehrers. Dass die 10c wohl einen bleibenden guten Eindruck bei ihrem Lehrer hinterlassen haben muss, bestätigt die Aussage von Roland Tenschert: „Werner Mugler hat beim Sommerfest 2008 der Realschule Obersulm  jeden Einzelnen der siebzehn Schüler mit Namen begrüßt“, und das nach immerhin 30 Jahren.
Neben dem Stammtisch werden seit 2009 auch jährliche Wochenendausflüge durchgeführt. 2009 ging es nach Paris, wo man den Ausflug nutzte, den Sohn einer Schülerin zu besuchen, der dort sein Freies Kulturelles Jahr absolvierte. 2010 war Singen und Konstanz das Ziel und 2011 stand Hamburg auf dem Programm – hier nutzte man die Gelegenheit ehemalige Mitschüler zu besuchen. 2012 verbrachten die Stammtisch-Kameraden ein Wochenende im damaligen Schullandheim in Burg Wildenstein. Im letzten Jahr war das Ziel Würzburg. Für 2014 ist der Ausflug schon in der Planung.
Damit die beliebten Stammtisch-Treffen auch weiterhin stattfinden können, werden alle Beteiligten regelmäßig über Aktionen und Treffen von Martin Kühner per E-Mail oder Facebook informiert.                  

rb


Download